Donnerstag, 3. April 2014

hey|café leopold hawelka


berühmt berüchtigt. must-see. must-visit.

und auch wirklich lohnenswert. einfach typisch wienerisch.


// café leopold hawelka

Kommentare:

  1. Lustiger Zufall! Erst heute Früh habe ich Herrn Querfeld (Landtmann, Mozart, Museum etc) mit Herrn Hawelka verglichen - beide Cafetiers, Welten dazwischen, Stichwort Glas Wasser.
    Findest du es komisch, dass dort nicht mehr geraucht werden darf?
    liebe Grüße! Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist wirklich ein sehr lustiger zufall und ein spannender vergleich!

      lustigerweise (weil wir nichtraucher) haben wir die herrschaften des cafés darauf angesprochen - anscheinend tut dies dem ganzen flair keinen abbruch, da die leute, die wirklich dringend rauchen möchten, nach draußen gehen. vor allem im sommer sei das ganze ja gaaar kein problem.
      ich selbst war erstaunt, weil wirklich rauchfrei. irgendwo sehr ungewöhnlich.

      was meinst du dazu?

      liebe grüße
      hey|dru :)

      Löschen